FANDOM


Benjamin Alexander Travis ist ein Mitglied der ICA und ersetzte Diana als Betreuer von Agent 47.

Hintergrund Bearbeiten

Travis wurde am 3. Juni 1969 geboren. Seine Mutter ist Mary Lucille Travis (geboren 1956 und aktuell wohnhaft in New York). 1990 trat er den US-amerikanischen Streitkräften bei, wo er im Marine-Corps diente. Er nahm u. a. an Operationen in Kuwait (Operation Desert Shield) und Bosnien (Operation Deny Flight) teil. Für "heldenhafte Leistungen" während der Operation Desert Storm wurde er mit dem Bronze Star ausgezeichnet. Im Dezember 1999 wurde Travis jedoch aufgrund einer Reihe unautorisierter verdeckter Operationen unehrenhaft entlassen, konnte allerdings einer Gefängnisstrafe dank einer ICA-Typ-6-Intervention entgehen.

Im Februar 2001 wurde Travis von der ICA rekrutiert und in der Außendienststelle 1 ausgebildet, wo er die in ihn gesteckten Erwartungen übertraf. Daraufhin wurde er befördert und in die Aufklärungsabteilung versetzt. Von nun an wurde Travis psychologisch überwacht und bei Missionen eingesetzt, die die Ausschaltung sensibler Ziele erfordern. Er konnte so seine Führungstärke, Sinn für Innovation sowie seine Begabung für die Steuerung und Manipulation von Konfliktszenarios unter Beweis stellen. Travis ist verantwortlich für die Schaffung zahlreicher ICA-Programme und Initiativen. Nach seiner Beförderung in den Tetra-Rang wurde die psychologische Beobachtung eingestellt. Travis wurde ausgewählt, um Diana Burnwood als Betreuer von Agent 47 zu ersetzen. Desweiteren rief er Die Saints zur späteren Ausschaltung von Agent 47 ins Leben

HITMAN ABSOLUTION - ICA File 2 - Benjamin Travis

HITMAN ABSOLUTION - ICA File 2 - Benjamin Travis

Quellen Bearbeiten

  1. http://eu.square-enix.com/de/blog/hitman-absolution-englische-und-deutsche-sprecherbesetzung-bekannt-gegeben