FANDOM


Begriffserklärung: Dieser Artikel handelt vom 2016 erschienen Spiel HITMAN™, nicht zu verwechseln mit dem ersten Hitman-Titel Hitman: Codename 47.

HITMAN™ ist der sechste Teil der Hitman-Reihe und wurde von IO Interactive entwickelt. Im Gegensatz zu vorherigen Hitman-Titeln wurde HITMAN™ über einen längeren Zeitraum im Episodenformat veröffentlicht. Die erste Episode des Spiels, Paris, erschien am 11. März 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

HandlungBearbeiten

In der ersten Staffel führt Agent 47 im Namen der International Contract Agency eine Reihe von Attentaten aus, die auf den ersten Blick keinen Zusammenhang haben. Im Verlauf des Spiels wird deutlich, dass die Aufträge, die allesamt von einem mysteriösen Klienten in Auftrag gegeben werden, einer Geheimorganisation Namens Providence schaden sollen und die ICA als Schuldigen zurücklassen sollen.

GameplayBearbeiten

Spielerisch knüpft Hitman™ stark an bisherige Hitman-Titel an: Agent 47 wird erneut in einer Third-Person-Kamera durch Level geführt und muss Zielpersonen ausschalten. Dabei muss der Spieler Tarnung und Verkleidung einsetzen, um seine Zielperson unauffällig auszuschalten, da Agent 47 im offenen Feuerkampf schnell umkommen kann. Ähnlich wie in Hitman: Absolution können dabei erneut kreative Methoden angewandt werden, um Ziele auszuschalten - beispielsweise durch Sprengfallen, Gift, oder Umgebungsobjekte.

Auffällig ist bei Hitman™ vor allem die Offenheit der einzelnen Kapitel: Jedes Ziel kann auf unterschiedliche Arten ermordet werden, die jeweils völlig andere Routen durch die offene Karte erfordern. Je kreativer der Anschlag, desto mehr Punkte gibt es am Ende der Mission für das Online-Leaderboard. Die Missionen können zudem durch Meisterschaftspunkte verändert werden, indem beispielsweise neue Ausrüstungen oder Einstiegspunkte zur Verfügung gestellt werden, die wiederum neue Anschlagsmöglichkeiten und Herausforderungen bieten.

FeaturesBearbeiten

MissionenBearbeiten

Episode 1: ParisBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 1: Paris

Episode 2: SapienzaBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 2: Sapienza

Episode 3: MarrakeshBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 3: Marrakesch

Episode 4: BangkokBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 4: Bangkok

Episode 5: ColoradoBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 5: Colorado

Episode 6: HokkaidoBearbeiten

→Hauptartikel: Episode 6: Hokkaido

Bonus-EpisodeBearbeiten

Bonus-Kampagne: Patient ZeroBearbeiten

→Hauptartikel: Patient Zero

EntwicklungBearbeiten

HITMAN™ sollte ursprünglich von Square Enix Montréal entwickelt werden[1], wurde aber schließlich doch von IO Interactive, dem Entwickler der bisherigen Hitman-Titel, übernommen. Am 16. Januar 2014 stellte der Entwickler aus Kopenhagen die eigene Vision von einem weniger linearen Hitman-Spiel in einem offenen Brief an die Community vor. Der Titel wurde schließlich auf der E3 im Rahmen der Sony- und Square-Enix-Konferenzen enthüllt. Im Februar 2016 startete die Hitman Beta für Vorbesteller der PS4-Version, die PC-Beta folgte eine Woche später. Im März folgte eine kostenlose PS4-Beta für alle PlayStation-Plus-Kunden.

GalerieBearbeiten

BilderBearbeiten

KonzeptzeichnungenBearbeiten

Promo-Grafiken Bearbeiten

Ausrüstung Bearbeiten

VideosBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. http://gamasutra.com/blogs/KarstenLund/20121025/179479/The_Future_Hitman_Game_on_a_Postit_Square_Enix_Montral.php The Future Hitman Game, on a Post-it: Square Enix Montréal
HITMAN - Spiele
Hauptserie
Hitman: Codename 47Hitman 2: Silent AssassinHitman: ContractsHitman: Blood MoneyHitman: AbsolutionHITMAN™HITMAN™ 2
Spinoffs
Hitman: Sniper ChallengeHitman: SniperHitman GOHitman: Sniper Assassin