FANDOM


Layla Stockton ist ein Charakter aus Hitman: Absolution. Sie ist die persönliche Assistentin von Blake Dexter und kümmert sich um dessen Geschäfte. Layla Stockton ist direkt, ihrem Chef gegenüber äußerst loyal und eine Geschäftsfrau mit Leib und Seele.

Darüber hinaus ist Layla attraktiv und macht keinen Hehl daraus, dass sie um ihre weiblichen Reize weiß. Desöfteren macht Dexter in gemeinsamen Szenen mit ihr Anspielungen, die auf eine sexuelle Beziehung der beiden deuten lassen. In einer Zwischensequenz der Mission "Blackwater Park" enschließt sie sich Agent 47 persönlich gegenüberzustellen, da sie "etwas hätte, das bei jedem Mann wirke". Sie spielt auf ihre eigene Attraktivität an und meint daher, dem Hitman gewachsen zu sein und ein leichtes Spiel zu haben, diesen für Dexter zu töten.


Tod

Layla ist die zu eliminierende Zielperson im Penthouse-Abschnitt der genannten Mission "Blackwater Park". Außerhalb des richtigen Story-Fadens kann sie wie die meisten Ziele auf verschiedenste Art und Weisen vom Spieler ausgeschaltet werden.

Die offizielle Fassung orientiert sich jedoch an ihren Worten und ihrem gefassten Plan aus der vorherigen Cutscene.

In einer weiteren Sequenz, die nur abgespielt wird, wenn der Panikraum innerhalb der Mission dann betreten wird, wenn Zielperson Layla bereits hinein gegangen ist und dort auf einen wartet, kommt es dann nämlich tatsächlich zum direkten Zusammentreffen der beiden Kontrahenten. Sie rekelt sich auf dem Bett und versucht den Hitman mit verführerischen Anspielungen zum "Verwöhnen lassen" zu überzeugen - eigentlich plant sie natürlich ihn zu töten. Agent 47 bleibt wie immer kühl und gelassen und fragt stattdessen nach Victoria, die von Dexter zuvor auf das Dach des Penthouse-Gebäudes entführt wurde. Layla beginnt jetzt einen Strip, bis sie schließlich nur noch in Unterwäsche und Schuhe gekleidet 47 gegenübersteht. Kaum eine Sekunde später zieht sie ihre personalisierte goldene Pistole hinter dem Rücken hervor, mit der sie den Hitman nun niederstrecken möchte. Dazu ruft sie "Stirb, du Mistkerl!". Hitman, von der ganzen Show eher unbeeindruckt, zeigt sich jedoch auch sofort schussbereit. Wer dieses Standoff gewinnt, entscheidet hier nun wieder der Spieler. Lässt er sich willent- oder unwillentlich erschießen, bekommt er noch eine kurze Todessequenz zu sehen, in der die halbnackte Layla mit ihren Schuhen nochmals auf 47 eintritt. Zum Weiterkommen in der Story muss Dexters junge Assistentin hier nun aber sterben.

Der Spieler wird daraufhin mit dem passenden Achievement "Etwas Schönes zerstören" belohnt und kann Laylas personalisierte goldene Waffe an sich nehmen.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 http://eu.square-enix.com/de/blog/hitman-absolution-englische-und-deutsche-sprecherbesetzung-bekannt-gegeben